Linz – Fraham 17.08.

Um 12 Uhr mittags startet am Linzer Hauptplatz mit einem Infostand der Good Food March aus Österreich. Nach dem Besuch des Bauernmarktes und kurzem, jedoch intensivem (35 Grad Außentemperatur, gefühlte 45 Grad) Fotoshooting radelten wir mit unseren Fahrrädern los. Über den Donauradweg fuhren wir den gewaltigen Strom aufwärts Richtung Ottensheim. Dort besuchten wir, bei deutlich milderen Bedingungen, den nächsten Bauernmarkt. Bei Gesprächen mit Bäuerinnen und Bauern, sowie MarktbesucherInnen hatten wir die Möglichkeit regionale Produkte zu verkosten.

Danach ging es, nach kurzem „Donau-Badestopp“ auf eben diesem Radweg weiter stromaufwärts bis zum Kraftwerk Willering, bei welchem die Donau gequert wurde und wir unsere Reise nach Fraham bei Eferding fortsetzten. Dort durften wir bei der Familie Pflügelmeier unsere Zelte auf einem Biohof aufschlagen. Nach einer sehr spannenden Hofführung und gemeinsamen kochen, wurde mit vollen Bäuchen über Landwirtschaft und Ernährung diskutiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tourtagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s