Filmvorführung „Frische Wege“

–> Hier gibts den Bericht zur Filmvorführung!

 

Öffentliche Filmvorführung in Ranshofen, 21.08. 20 Uhr

Am Dienstag den 21.08.2012 wird um ca. 20 Uhr am Schaberlhof bei der Familie Ortner (5282 Ranshofen, Untere Hofmark 70) der Film „Frische Wege“ gezeigt. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur gemeinsamen Diskussion mit geladenen Gästen.

Frische Wege

von Nicole Petitpierre
Schweiz 2009, 39 Min, deutsch
(tw. franz OF dt UT)

„Landwirtschaft verschwindet, man kann nicht mehr davon leben und verschuldet sich“ – in der Region Genf-Lausanne ist das Vergangenheit.

Der Film beschreibt die neue Dynamik zwischen Bauern/Bäuerinnen und KonsumentInnen: Vertragslandwirtschaftsprojekte, regionale Verkaufsnetze anstelle von  Zwischenhändlern und Druck der Supermärkte.

Mitglieder und Angestellte beschreiben den Umstieg in ihrer Produktion, Herausforderungen und Erfahrungen: Lumière de Champs, Le Jardin Potager, Le Panier du Bisse, Les Ares et Vous, L’Affaire TourneRêve, Les Jardins du Flon, Les Jardins de Cocagne, Le Jardin des Charrotons, Les Cueillettes de Landecy

Link-Tipps:
Ochsenherz Gärtnerhof
CSA im Raum Wels
Solidarische Landwirtschaft Deutschland

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s